Training ohne Maschinen

Krafttraining ist keineswegs an hoch technisierte Maschinen gebunden. Die menschliche Anatomie bietet uns nahezu unbegrenzte Übungsmöglichkeiten und Variationen, die in der Gesamtheit weitaus komplexer sind als das isolierte Training an solchen Fitnessgeräten. Es ist ganz einfach, das Training ganz nach unseren  Wünschen und Zielen zu gestalten.
Bei der allgemeinen Fitness kombiniert man Kraft- und Ausdauerübungen miteinander. Setzt man den Fokus auf der Ausbildung der Muskulatur, werden vermehrt schwerer durchführbare Übungen trainiert. Die Komplexität ist hier gefragt. Bei der Verbesserung der Ausdauer und oder Schnelligkeit wird vermehrt auf athletische Cardioelemente zurückgegriffen. Durch die vielseitigen Bewegungen, die uns die Gelenke ermöglichen, sind wir in der Lage, nahezu jede Muskelgruppe durch verschiedenste Übungen zu trainieren. Jedes Strecken, Beugen, Heben, Senken oder Drehen verschiedener Extremitäten oder Körpersegmente wird von dafür zuständigen Muskelgruppen durchgeführt. Diese Muskeln können ganz gezielt und einfach mit dem eigenen Körpergewicht trainiert werden. Wichtig ist eine richtige Durchführung der Übungen und die hohe Variabilität des Trainings. Anleitungen durch einen ausgebildeten Trainer sind zu raten.

David Schiefer


Adresse

Praxisgesund
Zentrum für Sportmedizin

St. Leonhard Gasse 6 
A-5580 Tamsweg 

Sofortkontakt

Dr. Joachim Schiefer: +43 6474 7800
DDR. Dietmar Rösler: +43 650 40 20 749
Mag. David Schiefer: +43 6474 7800
Stefan Schlick, BSC: +43 676 73 03 066
Physiotherapie: +43 6474 7800

Social Media