Ausdauer

Begriffserklärung: Unter Ausdauer wird allgemein die psychophysische Ermüdungswiderstandsfähigkeit des Sportler verstanden.

Dabei beinhaltet die psychische Ausdauer die Fähigkeit des Sportlers, einem Reiz, der zum Abbruch einer Belastung auffordert, möglichst lange widerstehen zu können, die physische Ausdauer die Ermüdungswiderstandsfähigkeit des gesamten Organismus bzw. einzelner Teilsysteme.

Arten der Ausdauer
Unter dem Aspekt des Anteils an beteiligter Muskulatur unterscheidet man allgemeine und lokale Ausdauer, unter dem Aspekt der Sportartspezifität allgemeine und spezielle Ausdauer, unter dem Aspekt der muskulären Energiebereitstellung die aerobe und anaerobe Ausdauer, unter dem Aspekt der Zeitdauer die Kurz-, Mittel- und Langzeitausdauer und zu guter Letzt unter dem Aspekt der beteiligten motorischen Hauptbeanspruchungsformen die Kraft-, Schnellkraft- und Schnelligkeitsausdauer.

Bedeutung der Grundlagenausdauer
Wie Untersuchungen von Häkkinen/Kouhanen/Komi (1987,240) verdeutlichen, benötigen sogar Gewichtheber eine ausreichend gut entwickelte Grundlagenausdauer, um ihr intensives und umfangreiches Training durchführen zu können. Die Grundlagenausdauer ist eine Basisvoraussetzung zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit.
Sie erhöht die physische Leistungsfähigkeit, optimiert die Erholungsfähigkeit, minimiert das Risiko von Verletzungen, steigert die physische Belastbarkeit, fordert die konstant hohe Reaktions- und Handlungsschnelligkeit, verringert technische Fehlleistungen, vermeidet ermüdungsbedingter taktischer Fehlverhaltensweisen und sorgt für eine stabilere Gesundheit.

In den nächsten Wochen werdet ihr von mir das Training der motorischen Hauptbeanspruchungsformen etwas näher kennenlernen. Das nächste Thema ist das Krafttraining.


Adresse

Praxisgesund
Zentrum für Sportmedizin

St. Leonhard Gasse 6 
A-5580 Tamsweg 

Sofortkontakt

Dr. Joachim Schiefer: +43 6474 7800
DDR. Dietmar Rösler: +43 650 40 20 749
Mag. David Schiefer: +43 6474 7800
Stefan Schlick, BSC: +43 676 73 03 066
Physiotherapie: +43 6474 7800

Social Media